Arzneimittelschäden

Arzneimittelschäden
Arzneimittelschäden mpl VERSICH damage by pharmaceutical products
* * *
mpl <Versich> damage by pharmaceutical products

Business german-english dictionary. 2013.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Look at other dictionaries:

  • Arzneimittelschäden — Arzneimittelschäden,   gesundheitliche Schädigungen durch unerwünschte Nebenwirkungen von Arzneimitteln. Arzneimittelschäden manifestieren sich in meist rückbildungsfähigen Veränderungen der chemischen Zusammensetzung, der Funktion oder der… …   Universal-Lexikon

  • Arzneimittelschäden — die infolge der Anwendung eines ⇡ Arzneimittels bei dem Körper oder der Gesundheit eines Menschen eingetretenen Verletzungen. Für A. trifft den pharmazeutischen Unternehmer eine ⇡ Gefährdungshaftung (§ 84 AMG) dann, wenn das Arzneimittel bei… …   Lexikon der Economics

  • Arzneimittel — Arzneimittel, veraltet Arzenei[1] kurz Arzneien oder gleichbedeutend Medikamente (lateinisch medicamentum das Heilmittel) sind „Stoffe oder Stoffzusammensetzungen, die als Mittel mit Eigenschaften zur Heilung oder zur Verhütung menschlicher oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Arzneimittelgesetz (Deutschland) — Das deutsche Arzneimittelgesetz ist ein Gesetz des besonderen Verwaltungsrechts und regelt den Verkehr mit Arzneimitteln im Interesse einer ordnungsgemäßen und sicheren Arzneimittelversorgung von Mensch und Tier. Inhaltlich steht es nah… …   Deutsch Wikipedia

  • Arzneimittelrecht — Das Arzneimittelrecht regelt die Herstellung, klinische Prüfung und Abgabe von Arzneimitteln. Das Arzneimittelrecht wird durch spezielle Arzneimittelgesetze und weitere Gesetze sowie verschiedene Richtlinien und Verordnungen getragen. Dabei steht …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Holtz — Titel des 1966 erschienenen Hauptwerkes von Peter Holtz Peter Holtz (* 6. Februar 1902 in Stolberg (Rheinland); † 9. November 1970 i …   Deutsch Wikipedia

  • Arzneimittel — Heilmittel; Pharmazeutikum; Mittel (umgangssprachlich); Agens (fachsprachlich); Arznei; Präparat; Medikament; Therapeutikum; Pharmakon; Mediz …   Universal-Lexikon

  • Chemotherapie — Che|mo|the|ra|pie 〈[ çe ] f. 19; unz.〉 Heilverfahren mit chem. reinen Stoffen [<Chemie + Therapie] * * * Che|mo|the|ra|pie [↑ chem u. ↑ Therapie] Behandlung von Infektionskrankheiten mit Chemotherapeutika, insbes. mit Antibiotika u. ↑… …   Universal-Lexikon

  • Elektroretinographie — Elektroretinographie,   Aufzeichnung der Aktionspotenziale der Netzhaut des Auges im Elektroretinogramm (ERG). Die Elektroretinographie dient v. a. zur Feststellung erblicher Netzhautdystrophien, toxischer Einwirkungen auf die Netzhaut oder zur… …   Universal-Lexikon

  • Herzkrankheiten — Herzkrankheiten,   Gesamtheit der angeborenen oder erworbenen organischen, entzündlichen oder nicht entzündlichen Erkrankungen wie auch der funktionellen Störungen des Herzens. Angeborene und erworbene Fehlbildungen des Herzens und der großen… …   Universal-Lexikon

  • Hoff — Họff,   1) Ferdinand, Internist, * Kiel 19. 4. 1896, ✝ Neukirchen (Schwalm Eder Kreis) 23. 3. 1988; wurde 1936 Professor in Würzburg, 1941 in Graz, 1951 in Frankfurt am Main; seine Forschungen galten den vegetativen Regulationen und der inneren… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”